Menu

Unsere welt

Regional verankert. Wir agieren ressourcenschonend und sind sozial in unserer Region verwurzelt. Wir unterstützen ausgewählte Kulturprojekte und engagieren uns für die Natur.

Gewinnspiel Buch "Wiesentricks"

Waldquelle verlost zweimal das Buch „Wiesentricks“ von Florian Ryba. Mit vielen Tipps & Tricks weckt es die Lust auf Zeit in der Natur.

1. Waldquelle Familienwandertag großer Erfolg

Am 23. September 2018 lud die Waldquelle Groß und Klein zum Wandern in ihre Heimat nach Kobersdorf.

Waldquelle Familienwandertag

Für Entdecker-Familien! Am 23. September 2018 lädt Waldquelle erstmals nach Kobersdorf zu einem großen Familienwandertag

5 Waldquelle-Tipps, die Sommerhitze wegzutrinken

Seid ihr bereits in Urlaubslaune? Für die Überbrückung der heißen Tage im Büro haben wir unser eigenes Trinkregime aufgestellt. Und das geht so ...

Gewinnt euren Sommer

Jetzt mitspielen und einen von 100 tollen Preisen gewinnen, die euren Familiensommer mit höchster burgenländischer Qualität komplett machen.

Plutzer wandern durch das Burgenland

Die speziell geformten, traditionellen Tongefäße wurden im Rahmen einer Partnerschaft mit der Keramikschule Stoob gefertigt.

Neuer Waldquelle-Spot: Qualität aus dem Burgenland

In unserem neuen Spot lassen wir Persönlichkeiten zu Wort kommen, die in unserer Region tätig sind. Seit Generationen steht unsere Waldquelle für Natur, Heimat und höchste Qualität für die ganze Familie.

Schloss-Spiele Kobersdorf 2018

Mit "Arsen und Spitzenhäubchen“ zeigen die Schloss Spiele Kobersdorf 2018 eine Komödie von Joseph Kesselring.

Was bedeutet Natur für euch?

Die Zwillinge erzählen, was sie am liebsten draußen in der Natur machen

Die Waldquelle-Familie beim Seifenkistenrennen in Spielberg

Vom 25. bis 27. August 2017 fand am Red Bull Ring in Spielberg die Seifenkisten-Weltmeisterschaft statt und am Sonntag waren auch wir live dabei.
Zuerst statteten wir der  Boxengasse einen Besuch ab. Dort entdeckten wir zwischen den vielen Seifenkisten auch einen Boliden im Waldquelle Design. Ben und Nele wollten sich natürlich gleich hineinsetzen und fühlten sich wie kleine Rennfahrer.
Von der Bullgrill Terrasse aus hatten wir anschließend einen perfekten Blick auf die richtigen Rennfahrer, die auf zwei parallelen Bahnen die Zielgerade runterzischten.

 

Am „Familiensonntag“ gab es  aber auch jede Menge andere Dinge zu entdecken. Vor allem für die Kinder gab es reichlich Programm und jede Menge Bastel- und Spielstationen.

Beim Alpaka Stand konnten die Kinder das Filzen mit Wolle ausprobieren und zauberten sich bunte Armbänder. In der Perlenwerkstatt  bastelte Nele eine Fädelraupe, während Ben mit den ferngesteuerten Carrera Autos über den Parcours flitzte.
Besonders gut gefallen hat uns die Milch-Station, wo wir lernten, Butter selber herzustellen.  Da hat das Schnittlauch-Butterbrot gleich doppelt so gut geschmeckt.  
Beim Kuhmelkwettbewerb stellte Nele ihr Können unter Beweis und übertrumpfte ihren Bruder um ganze 100 ml.

Nach einer Runde durch die Oldtimer und Traktoren Ausstellung verausgabten sich Nele und Ben beim Nerf-Zielschießen, diversen Geschicklichkeitsspielen, Hüpfburg springen, Kutschen fahren und den zahlreichen anderen Angeboten.

Mit einer Portion frischen Kartoffelchips, den Taschen voll mit selbst gebastelten Werken und einer Menge Luftballons machten wir uns wieder auf  den Heimweg.

 

 

verschließen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Waldquelle-Webseite. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr dazu finden Sie hier.

ICH STIMME ZU