Menu

Unsere welt

Regional verankert. Wir agieren ressourcenschonend und sind sozial in unserer Region verwurzelt. Wir unterstützen ausgewählte Kulturprojekte und engagieren uns für die Natur.

Ottokar Storch!

Familien aufgepasst - seit kurzem begleitet Euch ein pfiffiger Reiseführer namens „Ottokar Storch“ durch das Burgenland.

Jetzt einen Sommervorrat gewinnen

Gut verstaut im Wanderrucksack sind die natürlichen Produkte perfekte Begleiter für Waldwanderungen, beim Familienpicknick und bei Entdeckungsreisen durch Österreichs Naturidylle.

Wir 4 in der Sonnentherme Lutzmannsburg

Die Waldquelle Familie berichtet von einem Familienwochenende in der Sonnentherme Lutzmannsburg.

Tipps für wahre Spürnasen!

Spürnasen sind immer einen Schritt voraus. Sie genießen daher nicht nur ihre Waldquelle Lieblingssorte, sondern sind auch immer spritzig unterwegs. Spürnasen erkunden die Natur, entdecken stets Neues und erforschen im Familienverbund die Umgebung.

Mit Waldquelle zu den Schloss-Spielen Kobersdorf

Waldquelle verlost 9 VIP-Packages für einen Besuch bei den Kobersdorfer Schloss-Spielen am 7. Juli 2017 inkl. Nächtigung im Hotel Sonnenpark in Lutzmannsburg

Burgenland Kultinarium

Das Burgenland erobert auch im Mai 2017 wieder die Wiener Innenstadt!

Gewinnen Sie jetzt einen Vorrat für die ganze Familie

Perfekter Start in den Frühling: Waldquelle Monatsvorrat für die ganze Familie gewinnen!

Familienzuwachs aus der Region

Die „Waldquelle Familie 2017“ kommt aus dem Burgenland!

Gewinnspiel zum Theatersommer Parndorf 2017

Waldquelle verlost 9 VIP-Packages für das Stück „Das Mädl aus der Vorstadt" am Do. 13. Juli 2017 beim Theatersommer Parndorf inkl. Übernachtung in Jois

Tipps für wahre Spürnasen!

Spürnasen sind immer einen Schritt voraus. Sie genießen daher nicht nur ihre Waldquelle Lieblingssorte, sondern sind auch immer spritzig unterwegs. Spürnasen erkunden die Natur, entdecken stets Neues und erforschen im Familienverbund die Umgebung. Was auf Abenteuern nie fehlen darf: Das Familienmineralwasser Nr. 1! Aus diesem Grund dürfen wir Euch hier einmal im Monat die besten Veranstaltungstipps, alte Traditionen und neu Entdecktes vorstellen. Viel Spaß beim Reinschnuppern.

Spürnasen-Tipps Mai

Spürnasen-Tipp 1: Gaudi beim Gauder-Fest
Von 3. bis 7.5. findet das alljährliche Gauder-Fest in Zell am Ziller statt. Bei Österreichs größtem Trachtenumzug präsentieren sich Lederhosen, Dirndln, historische Kutschen und Volksmusik von ihrer besten Seite. www.gauderfest.at

Spürnasen-Tipp 2: Meisterschuhe selbst gemacht
In der Fürstenfelder Werkstatt von Herbert Bednar und Harald Strunz kann man seinen Wunschschuh in einem Wochenendkurs unter Anleitung der Meisters selbst fertigen. Alle Teilnehmer werden dabei in die Geheimnisse der alten Handwerkskunst eingeweiht – von der Werkzeugkunde über das Aufrichten der Brandsohle bis hin zum Ausleisten des fertigen Schuhs. www.bednar-strunz.at

Spürnasen-Tipp 3: Muttertagsgala im Lipizzanergestüt Piber
Am Nachmittag des 13.5. haben die neugeborenen Fohlen ihren ersten großen Auftritt. Auch Gastakteure zeigen ihr Können. Bei einer Gestütsführung kann man den edlen Tieren ganz nah kommen. www.piber.com

Spürnasen-Tipp 4: Narzissenfest im Ausseerland
Von 25. bis 28. 5. schmücken wilde Narzissen die Wiesen des Ausseerlands. Das alljährlich stattfindende Narzissenfest lockt Einheimische sowie Gäste aus Nah und Fern. www.narzissenfest.at

Spürnasen-Tipp 5: Servus-Heumilch-Picknick im Augarten Wien
Am 27. 5. (Ersatztermin bei Schlechtwetter: 10. 6.) findet erstmals das Servus-Heumilch-Picknick statt. Von 10 bis 18 Uhr bei der Wiener Porzellanmanufaktur Augarten. Es erwartet Sie ein Picknickkorb voller regionaler Spezialitäten inklusive Waldquelle :-) und ein Rahmenprogramm für die ganze Familie. Infos und Picknickkorbreservierung unter servusmagazin.at/picknick

 

Spürnasen-Tipps April

Spürnasen-Tipp 1: Naturerlebnistage im Burgenland
Nirgendwo sonst erwacht die Natur so früh aus der Winterruhe, wie im Burgenland, und kann so vielfältig das ganze Jahr über erlebt werden. Besonders für Familien bieten die Pannonischen Natur-Erlebnis-Tage unvergessliche Ein- und Ausblicke. Die Guides und Naturexperten stehen bei 52 verschiedenen Erlebnissen von 7. bis 9. 4 mit ihrem Wissen zur Verfügung. www.burgenland.info

Spürnasen-Tipp 2: Ostermarkt im Palais Niederösterreich
Am 7. und 8. 4. laden über 60 Kunsthandwerks- und Genuss-Aussteller zum Ostermarkt ins Palais Niederösterreich. Buntes Livemusikprogramm, Vorträge und Führungen durchs Alte Landhaus bilden das Rahmenprogramm. www.soschmecktnoe.at

Spürnasen-Tipp 3: Auf den Spuren der Kirsche
„Streuobst des Jahres“ ist heuer die Joiser Einsiedekirsche, bekannt als Herz- oder Schwarzkirsche, die seit 100 Jahren zwischen dem Leithagebirge und dem Neusiedler See angebaut wird. Beim Kirschblütenfest-Frühschoppen am 9.4. können Gäste Produkte aus den g‘schmackigen Früchten verkosten. www.edelkirsche.at

Spürnasen-Tipp 4: Fernsehtipp „Mein Murtal“
Die Mur durchströmt ein Land, das heute in vielerlei Hinsicht eine Wiedergeburt feiert – das Murtal. Wir sehen Menschen und Initiativen, die mit dazu beitragen, dass das Tal eine Renaissance erlebt: Winzer, Angler, Musiker, Kulturschaffende, Handwerker, etc. Am 28.4. ab 20.15 Uhr: Heimatleuchten auf Servus TV

 

verschließen