Menu

Unsere welt

Regional verankert. Wir agieren ressourcenschonend und sind sozial in unserer Region verwurzelt. Wir unterstützen ausgewählte Kulturprojekte und engagieren uns für die Natur.

Tipps für wahre Spürnasen!

Spürnasen sind immer einen Schritt voraus. Sie genießen daher nicht nur ihre Waldquelle Lieblingssorte, sondern sind auch immer spritzig unterwegs. Spürnasen erkunden die Natur, entdecken stets Neues und erforschen im Familienverbund die Umgebung.

Sommerurlaub in Maria Alm | Tag 9-12

Die Waldquelle Familie ist unterwegs in Salzburg und verbringt dort eine Woche aufregenden Familienurlaub. An Tagen 9-12 erlebten sie spannende Momente beim Wild- und Erlebnispark Ferleiten, bei einer Wanderung und beim Goldwaschen in Rauris.

Sommerurlaub in Maria Alm | Tag 5-8

Die Waldquelle Familie ist unterwegs in Salzburg und verbringt dort eine Woche aufregenden Familienurlaub. Tag 5-8 führt sie zum Naturwunder Trieffen, in die Eisriesenwelt und zu den Nationalparkwelten in Mittersill.

Sommerurlaub in Maria Alm | Tag 1-4

Die Waldquelle Familie ist unterwegs in Salzburg und verbringt dort eine Woche aufregenden Familienurlaub. Tag 1-4 führt sie nach Maria Alm, zum Erlebnisberg "Natrun", zu den Krimmler Wasserfällen und in die Stadt Salzburg.

Sommertheater in Kobersdorf

Die Waldquelle Familie berichtet über "Der zerbrochne Krug" bei den Schloss Spielen Kobersdorf

Fotoshooting, das Zweite!

Mama Sandra berichtet über das Outdoorshooting der Waldquelle Familie mit Fotograf Marco Rossi

Zu Besuch am Spittelberg

Die Waldquelle Familie besuchte das Kindertheaterstück "Die Martha im Koffer mit neuen Abenteuern" im Theater am Spittelberg ...

Einfach FANTASTISCH!

Ein Besuch bei der Burgmaus Forfel beim Kinderfest auf der Burg Forchtenstein

Mit einem Lama an der Hand

Am Vatertag reiste unsere Waldquelle Familie ins Südburgenland zu einer Lamawanderung am Elfenhof

Tipps für wahre Spürnasen!

Spürnasen sind immer einen Schritt voraus. Sie genießen daher nicht nur ihre Waldquelle Lieblingssorte, sondern sind auch immer spritzig unterwegs. Spürnasen erkunden die Natur, entdecken stets Neues und erforschen im Familienverbund die Umgebung. Was auf Abenteuern nie fehlen darf: Das Familienmineralwasser Nr. 1! Aus diesem Grund dürfen wir Euch hier einmal im Monat die besten Veranstaltungstipps, alte Traditionen und neu Entdecktes vorstellen. Viel Spaß beim Reinschnuppern.

Spürnasen-Tipps September

Spürnasen-Tipp 1: Genussmeile Wienerwald
Lust auf eine Wein-, Most- oder Sturmverkostung begleitet von herrlichen Schmankerln? Dann bist du genau richtig bei der Genussmeile Wienerwald, die am 2. und 3. sowie am 9. und 10. September stattfindet. Über 80 Winzer verwandeln den sogenannten 1. Wiener Wasserleitungswanderweg zwischen Mödling und Bad Vöslau in die längste Schank der Welt. Samstags ab 14 Uhr, sonntags ab 11 Uhr. thermenregion-wienerwald.at

Spürnasen-Tipp 2: Musik- und Kulinarikfestival Herbstgold
Das Herbstfestival auf Schloss Esterházy verbindet unter dem Thema „Revolutionen“ Klassik, Jazz und Roma-Balkan-Musik mit Kulinarik und Gesprächsrunden. Höhepunkt ist ein Quartett-Marathon, bei dem vier Ensembles das gesamte Schloss bespielen. Vom 6. bis 16. September. herbstgold.co

Spürnasen-Tipp 3: Seefelder Handwerksfest
Am 9. und 10. September können Besucher beim „20. Alten Handwerk Tirol“ Festival in der Fußgängerzone von Seefeld den Meistern über die Schultern blicken. Ob Geigenbauer, Nagelschmied, Wagner, Sattler oder Goldsticker – an über 100 Ständen gewinnt man wertvolle Einblicke in diese traditionellen Handwerke. www.seefeld.com

Spürnasen-Tipp 4: Aufsteirern in Graz
Am größten Dorfplatz Österreichs mitten in der Grazer Innenstadt gibt es Brauchtum, Tradition, Tracht, Gesang, Tanz und Geselligkeit. Ein Wochenende lang erobert steirische Volkskultur erneut die Plätze und Gassen von Graz. Gemeinsam erleben wir, wie charmant, spritzig, traditionsbewusst, originell und modern die steirische Volkskultur sein kann. Unter anderem lädt das Grazer Philharmonische Orchester zum Konzert auf den Hauptplatz. Von 15. bis 17. September. www.aufsteirern.at

Spürnasen-Tipp 5: jOPERA: Die Fledermaus für Kinder
Von 11. bis 14. September wird täglich die Fledermaus als Musiktheater für Kinder und Jugendliche im Kulturzentrum Jennersdorf aufgeführt. Eine ganz neue Inszenierung, eine speziell für Kinder entwickelte spannende, aber auch durchaus humorvolle, frische Betrachtung der schwungvollen Operette von Johann Strauss. www.jopera.at

 

Spürnasen-Tipps August

Spürnasen-Tipp 1: Open Air am Red Bull Ring: Musikfestival Spielberg
Von 23. bis 27.8. findet ein Musikfestival der Sonderklasse statt: Aufstrebende Künstler und hochkarätige Bands wie Die Seer bieten modern inszenierte Volksmusik, die traditionelle Elemente mit Zeitgeist verbindet. Projekt-spielberg.com/musikfestival

Spürnasen-Tipp 2: Der legendäre Karwendelmarsch
Die Einzigartigkeit des Naturparks Karwendel kann man bis 26.8. erleben. Für Läufer oder Wanderer ist der Wettbewerb von Scharnitz nach Pertisau am Achensee ein sportliches, aber vor allem landschaftliches Erlebnis. karwendelmarsch.info

Spürnasen-Tipp 3: Sommerkinderprogramm auf Burg Forchtenstein
Jeden Freitag im August ab 14:00 Uhr finden auf Burg Forchtenstein Kinderveranstaltungen mit verschiedenen Schwerpunkten statt: Was geschah zur Zeit der Osmanen? Was musste ein junger Fürst in der Barockzeit lernen? Wie sah die Welt der Naturwissenschaften im 17. Jahrhundert aus? Diesen und ähnlichen Fragen wird auf Burg Forchtenstein mit den jungen Gästen nachgegangen… www.burgenland.info

verschließen